Schulprofil

Allgemeines

An unserer Schule werden 14 Klassen und eine Vorschulklasse geführt. 330 SchülerInnen
werdenheuer von 30 Lehrerinnen unterrichtet. Lerneinheiten und Freizeit sind über den Tag verteilt.

Die Betreuung übernehmen LehrerInnen und 9 ausgebildete BetreuerInnen. Die meisten Klassenräume verfügen über einen großzügigen Freizeitraum, den sich zwei Klassen miteinander teilen. Unsere Schule bietet viel Platz im Gebäude (Mehrzweckraum, Musikraum, Bibliothek,Turnsaal, Gymnastiksaal, Musikraum, Bibliothek) und im  Schulgarten. Dort kann nach Herzenslust geschaukelt, Trampolin gesprungen, geklettert, gerutscht und gelaufen werden. Auch bietet unser Außenbereich einen großen Platz zum Fußball spielen.

Der Unterricht beginnt um 8 Uhr und endet um von Montag bis Donnerstag um 15:30 Uhr, freitags um 14:00 Uhr.
Darüber hinaus bieten wir einen Frühdienst ab 7:15 Uhr an. 

Betreuung findet bei uns bis 17:30 Uhr statt, ohne zusätzliche Betreuungskosten.

An schulautonomen Tagen bieten wir für die Kinder ebenfalls Betreuung an.

Unsere Schulärztin ist immer am Mittwoch vormittags bei uns anzutreffen.

Eine Psychologin vom BIM kommt einmal wöchentlich zur Unterstützung der Kinder, Eltern und Lehrerinnen.

Das abwechslungsreiche Schulessen wird von der Firma Gourmet bereitgestellt und in einem großzügig angelegten Speisesaal zu sich genommen. Dieses Schulhjahr bieten wir auch versuchsweise die Jause über Gourmet an.

 

Warum Ganztagsschule?

Die ganztägige Schulform ermöglicht den LehrerInnen flexibel auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen zu können. Der Unterricht findet verschränkt mit Freizeit statt. Je nachTagesverfassung können Pausen ausgedehnt oder der Unterricht straffer gestaltet werden. Vor allem in den ersten Klassen erleichtern diese Freiheiten den Kindern, sich an den Schulalltag zu gewöhnen.

Ein weiterer Vorteil ist die Entlastung berufstätiger Eltern, denn die Kinder erledigen alle ihre Arbeiten in der Schule und haben somit keine Hausaufgaben nach der Entlassung mehr zu machen. Das Üben der Malreihen und des Lesens sind jedoch auch zuhause unerlässlich!

Menü schließen